Auf Augenhöhe

Angebote für Menschen mit Behinderung

Infos zum Standort
14.11.2018

Winterzauber am Wurzhof

Einladung zum Adventsmarkt am 30. November

Postbauer-Heng – Der Winterzauber am Wurzhof findet am Freitag, 30. November, statt: Ein kleiner Adventsmarkt, den die Einrichtung der Rummelsberger Diakonie in Postbauer-Heng zum zweiten Mal veranstaltet. Von 15 bis 19 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher bei Glühwein, Musik, Bastelaktionen und Handwerkskunst auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Die große Scheune am Wurzhof wird im Winter normalerweise als Lagerraum genutzt. Am 30. November verwandelt sie sich in eine weihnachtliche Markthalle. Kinder und ihre Eltern können gemeinsam Wichtel basteln, ein Kunstschmied führt sein Handwerk vor und das Duo Siegie & Christine unterhält musikalisch. Bei Apfelpunsch, Glühwein, Stollen und Bratwürsten können es sich die Besucherinnen und Besucher gut gehen lassen. Im hofeigenen Backhaus wird zudem frische Pizza gebacken.

An den Marktständen verkaufen die Mitarbeitenden der Rummelsberger Diakonie sowie die Bewohner und Bewohnerinnen des Wurzhofes weihnachtliche Produkte wie Dekorationsartikel aus Holz, Wollsocken und Recycling-Taschen. Hergestellt wurden die Produkte in Förderstätten und Werkstätten der Rummelsberger Diakonie. Die Mitarbeitenden der Senioreneinrichtung Rummelsberger Stift St. Lorenz aus Nürnberg bieten wollig winterliche Accessoires zum Verkauf an.


Von:
14.11.2018

Winterzauber am Wurzhof

Einladung zum Adventsmarkt am 30. November

Postbauer-Heng – Der Winterzauber am Wurzhof findet am Freitag, 30. November, statt: Ein kleiner Adventsmarkt, den die Einrichtung der Rummelsberger Diakonie in Postbauer-Heng zum zweiten Mal veranstaltet. Von 15 bis 19 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher bei Glühwein, Musik, Bastelaktionen und Handwerkskunst auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Die große Scheune am Wurzhof wird im Winter normalerweise als Lagerraum genutzt. Am 30. November verwandelt sie sich in eine weihnachtliche Markthalle. Kinder und ihre Eltern können gemeinsam Wichtel basteln, ein Kunstschmied führt sein Handwerk vor und das Duo Siegie & Christine unterhält musikalisch. Bei Apfelpunsch, Glühwein, Stollen und Bratwürsten können es sich die Besucherinnen und Besucher gut gehen lassen. Im hofeigenen Backhaus wird zudem frische Pizza gebacken.

An den Marktständen verkaufen die Mitarbeitenden der Rummelsberger Diakonie sowie die Bewohner und Bewohnerinnen des Wurzhofes weihnachtliche Produkte wie Dekorationsartikel aus Holz, Wollsocken und Recycling-Taschen. Hergestellt wurden die Produkte in Förderstätten und Werkstätten der Rummelsberger Diakonie. Die Mitarbeitenden der Senioreneinrichtung Rummelsberger Stift St. Lorenz aus Nürnberg bieten wollig winterliche Accessoires zum Verkauf an.


Von: