Auf Augenhöhe

Angebote für Menschen mit Behinderung

Infos zum Standort
11.02.2019

Beratung für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Sprechstunde im Februar

Die Beratungsstelle für Menschen mit erworbener Hirnschädigung Mittelfranken der Rummelsberger Diakonie bietet im Februar wieder Außensprechstunden an. Die Mitarbeitenden beraten in Einzelgesprächen Betroffene und deren Angehörige zum Beispiel nach einem Schlaganfall, Schädelhirntrauma oder Hirntumor.

Außensprechstunde in Feuchtwangen: Dienstag, 05. Februar 2019, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr, in den Räumen von Diakonische Werke Feuchtwangen e.V. , Kirchplatz 1, 91555 Feuchtwangen. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Erlangen: Montag, 11. Februar 2019, in den Räumen von Kreuz und Quer – Haus der Kirche, Bohlenplatz 1, 91054 Erlangen. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Hersbruck: Dienstag, 12. Februar 2019, in den Räumen von Kiss Nürnberger Land, Unterer Markt 2, 91217 Hersbruck. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Roth: Dienstag, 12. Februar 2019, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, in den Räumen von Kiss Roth, Sandgasse 5, 91154 Roth. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Ansbach: Donnerstag, 14. Februar 2019,  von 13 Uhr bis 15.15 Uhr in den Räumen der Offenen Hilfen ARON Ansbach, Heilig-Kreuz-Str. 2a,  91522 Ansbach. Anmeldung erforderlich unter Telefon  0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Bad Windsheim: Dienstag, 19. Februar 2019, von 14 Uhr bis 16 Uhr in der Dr. Becker Kiliani-Klinik, Schwarzallee 10, 91438 Bad Windsheim. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Weißenburg: Montag, 25. Februar 2019, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr, in den Räumen von Diakonische Werke Weißenburg-Gunzenhausen e.V., Schulhausstr. 4, 91781 Weißenburg. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Weitere Informationen unter: www.rummelsberger-diakonie.de/beratung-meh


Von:
11.02.2019

Beratung für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Sprechstunde im Februar

Die Beratungsstelle für Menschen mit erworbener Hirnschädigung Mittelfranken der Rummelsberger Diakonie bietet im Februar wieder Außensprechstunden an. Die Mitarbeitenden beraten in Einzelgesprächen Betroffene und deren Angehörige zum Beispiel nach einem Schlaganfall, Schädelhirntrauma oder Hirntumor.

Außensprechstunde in Feuchtwangen: Dienstag, 05. Februar 2019, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr, in den Räumen von Diakonische Werke Feuchtwangen e.V. , Kirchplatz 1, 91555 Feuchtwangen. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Erlangen: Montag, 11. Februar 2019, in den Räumen von Kreuz und Quer – Haus der Kirche, Bohlenplatz 1, 91054 Erlangen. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Hersbruck: Dienstag, 12. Februar 2019, in den Räumen von Kiss Nürnberger Land, Unterer Markt 2, 91217 Hersbruck. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Roth: Dienstag, 12. Februar 2019, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, in den Räumen von Kiss Roth, Sandgasse 5, 91154 Roth. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Ansbach: Donnerstag, 14. Februar 2019,  von 13 Uhr bis 15.15 Uhr in den Räumen der Offenen Hilfen ARON Ansbach, Heilig-Kreuz-Str. 2a,  91522 Ansbach. Anmeldung erforderlich unter Telefon  0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Bad Windsheim: Dienstag, 19. Februar 2019, von 14 Uhr bis 16 Uhr in der Dr. Becker Kiliani-Klinik, Schwarzallee 10, 91438 Bad Windsheim. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Außensprechstunde in Weißenburg: Montag, 25. Februar 2019, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr, in den Räumen von Diakonische Werke Weißenburg-Gunzenhausen e.V., Schulhausstr. 4, 91781 Weißenburg. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0911/393 63 42-12.

Weitere Informationen unter: www.rummelsberger-diakonie.de/beratung-meh


Von: